Logo vslulogo buet

Nanas in der 5./6. Klasse

Die Lernenden der 5. und 6. Klasse befassen sich mit Niki de Saint Phalle, eine bekannte Schweizer Künstlerin.
Drei Schüler erzählen über sie und ihre Arbeit mit den Nanas:


NANAS

Nanas sind Frauen ohne Gesichter.

 
IMG 91611

Sie sind nach dem Motto «Dick ist Schick» gemacht. Sie spiegeln Frauen von jeder Art wieder.

Niki de Saint Phalle zeichnete auch Bilder. Als sie die Bilder fertig gezeichnet hatte, schoss sie auf ihre Bilder.

Niki de Saint Phalle ist am 29. Oktober 1930 geboren. Sie starb am 21. Mai 2002.

Niki de Saint Phalle wurde 71 Jahre alt.

Niki de Saint Phalle sagte: «Moi je montrerais tout. Mon cœur, mes émotions. Vert – rouge – jaune – bleu – violet. Haine – rire-peur-tendresse.»

Wir haben das gleiche gemacht wie Niki de Saint Phalle, einfach kleiner. Unsere Nanas bestehen aus Draht, Zeitung, Klebeband und Kleister.

Danach haben wir sie in verschiedenen Farben angemalt.

20170412 104704

Man kann Nanas auch am Zürcher Bahnhof anschauen gehen.

Tim, Ramon und Elija

Lust auf mehr Bilder. Dann klicken Sie hier.

Schulhaus Büttenen

Logo vslu mobile transparent